Propheten

Propheten (6) und (10)

Am rechten und am linken Rand der Kreuzigungsszene stehen zwei Propheten. Sie sind an ihrer Kleidung, an der typischen Kopfbedeckung und speziell an den Spruchbändern zu erkennen. Es ist zwar nicht zu sagen, um welche Propheten es sich handelt, und auch an den Spruchbändern ist nicht abzulesen, was sie verkünden. Sie sind einander zugewandt und stellen somit einen Anfang und ein Ende dar. Das könnte auch ihre Funktion sein. Sie haben die Heilstat des Gottessohnes angekündigt, und sie ist vollbracht.



 



Jesu Taufe im Jordan
Höllenfahrt Christi